Dr. Roth & Kollegen Rechtsanwälte

Erfolgreiches Querdenken seit fast 30 Jahren.

Seit der Gründung im Jahr 1986 durch Dr. Peter Roth expandiert die Kanzlei kontinuierlich, so dass mittlerweile sieben Volljuristen in nahezu allen zivil- und wirtschaftsrechtlichen Bereichen tätig sind. Maßgeblichen Wert legt die Kanzlei auf die Ausgewogenheit zwischen fundiertem juristischen Wissen und intensiver persönlicher Beratung. Die vertrauensvolle und vor allem langjährige Beziehung zu den Mandanten bestätigt das Verständnis als Interessenvertreter und Berater.

Einen außerordentlich wichtigen Beitrag zu dieser ausgewogenen Kombination leisten die langjährigen Festangestellten, sowie die flexibel einsetzbaren freien Mitarbeiter – nicht zu vergessen sind die Auszubildenden und Praktikanten, die für frischen Wind in den Kanzleifluren sorgen.

Komplettiert wird das Profil der Sozietät durch das Angebot der Mediation zur außergerichtlichen Streitschlichtung. Der Einsatz modernster, innovativster Telekommunikations- und Informationssysteme gilt für uns als selbstverständlich.

Philosophie

Unser Recht ist mehr als 2000 Jahre alt und stammt von den alten Römern, so z.B. auch das „Sklavenrecht“, (vormals als Teil des Sachenrechts), vergleichbar mit dem heutigen „Arbeitsrecht“. Eines der ältesten Gesetzbücher ist allerdings die Bibel. Aus dieser entnehmen wir unsere Philosopohie:

„Dies sind die Sprüche Salomons,
des Sohnes Davids, des König von Israel,
um zu lernen Weisheit und Zucht
und zu verstehen verständige Rede,
dass man annehme Zucht, die da klug macht,
Gerechtigkeit, Recht und Redlichkeit;
dass die Unverständigen klug werden
und die Jünglinge vernünftig und besonnen.
Wer weise ist, der höre zu und wachse an Weisheit,
und wer verständig ist, der lasse sich raten,
dass er verstehe Sprüche und Gleichnisse,
die Worte der Weisen und ihre Rätsel.“
(Die Sprüche Salomons, Kapitel 1, Vers 1 – 6)

Mitgliedschaften

RA Dr. Peter Roth und RA Andreas Nowag sind Mitglied im VID. Der VID und seine Mitglieder stehen für eine unabhängige, transparente und qualitativ anspruchsvolle Insolvenzverwaltung.

VID Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.

DIN EN ISO 9001:2015

Das Managementsystem der Abteilung „Insolvenzverwaltung“ erfüllt die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 Norm und ist dementsprechend zertifiziert.

VID CERT Insolvenzverwaltung  VQZ Bonn  VQZ Bonn